Warum manche Männer eine Frau falsch einschätzen

„Warum nur tendieren Männer so oft zur Vermutung, dass jene Frauen, die sich anders verhalten, als die Männer es erwarten,
dass eben diese Frauen sich nicht von ihrem Verstand, sondern von ihren Hormonen leiten lassen würden?“

Diese Frage stelle ich mir nun schon seit Jahrzehnten.
Hier mein persönlicher Erklärungsversuch zu einem der größten Irrtümer, aufgrund dessen Männer eine Frau falsch beurteilen:

Warum manche Männer eine Frau falsch einschätzen, Carmen Splitt
Wenn der Schuh doch aber nun einmal nicht passt?!
  • Ich unterstelle, dass dies auf persönlichen früheren Erlebnissen mit geistig unreifen Frauen beruht.
    Diese können ihre Mütter, Lehrerinnen, freundschaftliche Bekannte, (erste) Partnerinnen, Ehefrauen gewesen sein.
  • Des Weiteren unterstelle ich, dass den betroffenen Männern einfach nicht bewusst ist, dass kein Bezugsrahmen dieser Welt jeden Menschen umfasst.

Ich postuliere, dass die entsprechenden Männer sich daher ebenfalls unreif benehmen,

wenn sie extrapolieren, wo eine Extrapolation unmöglich ist.

– Carmen Splitt

Jeder Mensch ist und bleibt schließlich in einzigartiges Individuum und darf weder in Sippenhaft, noch in Geschlechterhaft genommen werden!

Könnte das bitte in der Welt verkündet werden?!

Carmen Splitt alias CSKreuzspinnerin

Mein Name ist Carmen Splitt und die drei wichtigsten Dinge in meinem Leben sind meine Seele, mein Glauben und meine Freiheit, die sich unter anderem in meiner Selbständigkeit ausdrückt. Ich bin Social Media-Coach, Bloggerin, Kreuzspinnerin und in den unendlichen Weiten des Internets unterwegs. Ich bin überzeugte Lutheranerin, begeisterte Teetrinkerin, faszinierte Trekki, echte Querdenkerin und noch eine ganze Menge andere Dinge. Kurz, ich bin ein komplexer und vielschichtiger Mensch und schreibe in meinem ganz eigenen Stil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.