Kategorie: Wer bin ich und warum

Wer bin ich und warum?

Der Antwort auf diese Frage kommst Du hier näher. Jeder Mensch besteht aus vielen Facetten. Je nach dem, wie wir selbst strukturiert sind, nehmen wir dabei sowohl unsere eigenen Facetten, als auch die Facetten bei anderen Menschen unterschiedlich wahr. Mich prägen vor allem mein Glauben, mein Gerechtigkeitssinn, meine Auseinandersetzung mit „richtig und falsch“, mein Streben nach Wahrhaftigkeit, meine Geduld und Ausdauer und nicht zuletzt meine unbändige Neugier. Ich bin neugierig auf andere Menschen, reiße mir ein Bein aus, um sie und ihre Denkweise zu verstehen – und bin tief enttäuscht darüber, wenn mein Gegenüber sich nicht um mein „ich“ schert, sondern mich in seine/ ihre vorgefertigte Lieblingsschublade zwängen will. Ich erlebe und empfinde andere Menschen oft als extrem oberflächlich. Ich bin neugierig auf Gott und die Welt. Dazu gehört für mich die Frage nach dem Sinn des Lebens genauso, wie die spannende Frage danach, was Kunst und Kultur ist und warum sie im Auge des Betrachters liegt, das gleiche Prinzip jedoch bei anderen Bereichen des Lebens stärker in Frage gestellt wird. Und ich lerne gerne. Das habe ich schon immer gerne. Menschen, die nichts dazulernen möchten über ihr Gegenüber und Menschen, denen Zusammenhänge egal sind, erlebe und empfinde ich als dumm. Sie stoßen mich ab.

Woran ich glaube, Symbolbild Kirche, Carmen Splitt

Woran ich glaube

Um mich einschätzen zu können, ist es erforderlich zu verstehen, woran ich glaube. Und woran ich nicht glauben kann und warum das so ist. Spaltet das?

Nachhaltigkeit hat viele Aspekte

Nachhaltigkeit, persönlicher Beitrag

Ich habe eine gutes Gewissen, weil meine Webseiten CO2-neutral betrieben werden. Bin sehr zufrieden mit dem Service und dem Preis-Leistungsverhältnis des Unternehmens. Ich empfehle Host Europe weiter.

Don Camiollo und Peppone, hier in einer Ausgabe des Weltbild-Verlags

Don Camillo und Peppone

Die Geschichten über den katholischen Priester Don Camillo (vollständiger Name Don Camillo Tarroci) und seinen Widersacher, Giuseppe Bottazzi (besser bekannt als Peppone), seines Zeichens Leiter der kommunistischen Ortsgruppe des italienischen Dorfes Boscaccio, sind fantastisch. ...

Black Angus Rinderfilet

Black Angus-Rinderfilet

Ein Black Angus-Rinderfilet, medium gebraten – das ist ein Hochgenuss! Wer das noch nicht auf der Zunge hatte, der sollte es ganz schnell nachholen. Mein letztes Steak aß ich vor über 30 Jahren. Es...

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Außerdem dienen sie der Analyse und zur Verbesserung von Marketingmaßnahmen. Wenn Du dies nicht möchtest, dann beende bitte den Besuch dieser Website. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Durch den Klick auf den Button "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung von Cookies ebenfalls zu. Der Hinweisbanner wird in einem Monat wieder eingeblendet, um Deine Zustimmung zu erneuern. Detailliertere Informationen zu Cookies und Co., sowie zu Deinen diesbezüglichen Möglichkeiten und Rechten erhältst Du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen