Bäume pflanzen – Punkt 276 auf meiner Bevor-Kiste-Liste

Der Punkt 276 auf meiner Liste war: Ich pflanze einen Baumschößling für jeden Menschen,
den ich verloren habe. (Ich brauche einige Hektar Platz. Förster fragen!).

Bäume pflanzen, Punkt 276 meiner Bevor-Kiste-Liste
Bäume pflanzen ist Punkt 276 auf meiner Bevor-Kiste-Liste

Der Anfang ist gemacht!
Ich habe 2020 die ersten Bäume gepflanzt.

Bis Ende 2021 sollen es 500 Stück werden.
Bäume. Nicht verlorene Menschen, bitte.
(Notiz an unseren Herrgott:
Es sind mir bereits viel zu viele vorausgegangen.)

Bäume sind etwas wundervolles.
Sie sind für mich ein Sinnbild des perfekten Kreislaufs der Natur.

Sie sind Lebensraum, Schutz- und Schattenspender
und für mich seit jeher gute Freunde.

On top sind sie hervorragend geeignet,
um meinen CO2-Fußabdruck zu verkleinern.


Bäume sind einfach grandios!
Bäume pflanzen ist etwas herrliches!

Geschafft, die ersten Bäume sind gepflanzt, Punkt 276 meiner Bevor-Kiste-Liste habe ich damit angepackt
Der Anfang ist geschafft!

Nun gibt es keine Ausrede mehr.
Jetzt werden Bäume gepflanzt!

In diesem Beitrag auf meiner geschäftlichen Haupt-Website
(Du weißt ja, gerade bist Du auf meiner privateren Website) erfährst Du:

Welche Organisation mir beim Aufbau meines ersten Waldes hilft.

Für welche Projekte ich mich wieso entscheide.

Wie mein internationaler Wald Baum um Baum wächst.

Vielleicht kommst Du sogar auf den Geschmack
und startest mit Deinem eigenen Wald?

Ich sage Dir:
Das Gefühl damit endlich losgelegt zu haben ist für mich einfach toll!

Das also war Punkt 276 meiner Bevor-Kiste-Liste.
Wie herrlich, dass das noch geklappt hat. Ich freue mich wie Hulle!

Ich habe noch eine Bitte:

Dir gefällt dieser Beitrag?
Dann teile ihn gerne mit jemandem von dem Du denkst,
dass er ihr/ ihm auch gefallen könnte.
Vielen Dank im Voraus! Ich freue mich darüber!

– Carmen Splitt aka #CSKreuzspinnerin

Carmen Splitt alias CSKreuzspinnerin

Mein Name ist Carmen Splitt und die drei wichtigsten Dinge in meinem Leben sind meine Seele, mein Glauben und meine Freiheit, die sich unter anderem in meiner Selbständigkeit ausdrückt. Ich bin Social Media-Coach, Bloggerin, Kreuzspinnerin und in den unendlichen Weiten des Internets unterwegs. Ich bin überzeugte Lutheranerin, begeisterte Teetrinkerin, faszinierte Trekki, echte Querdenkerin und noch eine ganze Menge andere Dinge. Kurz, ich bin ein komplexer und vielschichtiger Mensch und schreibe in meinem ganz eigenen Stil.

1 Antwort

  1. 5. März 2021

    […] Ich pflanze einen Baumschößling für jeden Menschen, den ich verloren habe. (Ich brauche einige Hektar Platz. Förster […]

Schreibe einen Kommentar